Nachrichten Heil Welt Krieg Weltkrieg werden einen privaten Blog

Daddys – Archiv – ja es geht mir um echtes  New Place http://heilweltkriegeprivatarchiv.wordpress.com  Use The Same Password to enter. Don’t know if you have to ask for permission to enter.
Konfiguration
Privatsphäre-Einstellungen-Einstellungen»
Private Benutzer, Google, Private, Public, Suche, Sichtbarkeit, Yahoo hinzufügen
Inhalt
Website Sichtbarkeitsoptionen
Ein privater Blog anzeigen
Mit Bezug
Diskussion-Einstellungen
Domänen-Einstellungen
Änderungen der e-Mail-Post
Allgemeine Einstellungen
Medieneinstellungen
OpenID
Lesen der Einstellungen
Schrift-Einstellungen
Die Privatsphäre-Einstellungen-steuern, wer kann und nicht einen Blog. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen über Ihre Einstellungen ändern > Seite lesen:
Website Sichtbarkeitsoptionen
Hier sehen Sie drei Präsenz Website-Optionen:
Suchmaschinen index zu dieser Website zu ermöglichen. – Dies ist die Einstellung, die von den meisten Blogs verwendet. Es läßt jeder einen Blog zu lesen und ermöglicht Ihr Blog in Suchmaschinen-Ergebnisse und andere Content-Websites enthalten sein.
Fragen Sie Suchmaschinen nicht auf dieser Website zu indizieren. – Wenn Sie möchten alle menschlichen Besucher zu Ihrem Blog gelesen, aber Web-Crawler für Suchmaschinen sperren möchten, ist dies die Einstellung für Sie.
Ich möchte mein Blog sichtbar nur für Benutzer, die ich wählen – Wählen Sie diese Option, um ein privates Blog zu erstellen. Wenn Sie möchten, andere können zu Ihrem private Blog ansehen (und Hinzufügen von Kommentaren,) Wenn Sie diese aktiviert haben, musst du sie einladen, einen Viewer zu werden.
Hinweis: WordPress.com Mitarbeiter können Blogs für Zwecke der Unterstützung und Entwicklung unabhängig von Datenschutzeinstellung zugreifen.
↑ Inhaltsverzeichnis ↑
Ein privater Blog anzeigen
Wenn Sie ein privates Blog-Viewer hinzufügen möchten, folgen Sie bitte der Einladung-Anweisungen auf dieser Seite.
Nach markieren Ihr Blog als private, Besucher auf Ihre Website sehen die folgende Benachrichtigung, wenn sie nicht WordPress.com Konto angemeldet sind, wenn Sie versuchen, Ihr Blog anzuzeigen. Alle Zuschauer hinzugefügt, um ein privates Blog müssen einen WordPress.com Account haben — dadurch wird sichergestellt, dass nur diejenigen, die Sie autorisiert haben, auf um Ihrem Blog zu sehen die Anzeigen sind:
Sie können den Zugriff auf ein privates Blog anfordern, indem Sie auf den Link “Anfrage Zugriff” beim Versuch, ein privates Blog während der Anmeldung in Ihrem Konto WordPress.com besuchen:
Denken Sie daran, es liegt an der Blog Besitzer entscheiden, wer kann und keinen Zugriff auf ihren Blog. Anfordernde Zugriff bedeutet, dass Sie einfach Fragen zu prüfen, indem Sie als Zuschauer auf ihrem Blog der Blog-Eigentümer.
ENGLISH VERSION

Configuration

Settings » Privacy Settings

, , , , , ,

The Privacy Settings control who can and cannot view your blog. You can change your Privacy Settings via your Settings -> Reading page:

Site Visibility Options

Here, you will see three Site Visibility options:

  1. Allow search engines to index this site. – This is the setting used by most blogs. It allows everyone to read your blog and enables your blog to be included in search engine results and other content sites.
  2. Ask search engines not to index this site. – If you want all human visitors to be able to read your blog, but want to block web crawlers for search engines, this is the setting for you.
  3. I would like my blog to be visible only to users I choose – Select this option to create a private blog. If you want others to be able to view your private blog (and add comments, if you’ve enabled them) you’ll need to invite them to be a viewer.

Note: WordPress.com employees can access blogs for support and development purposes regardless of Privacy setting.

↑ Table of Contents ↑

Viewing a Private Blog

If you’d like to add viewers to a private blog, please follow the invitation instructions on this page.

After marking your blog as private, visitors to your site will see the following notification if they are not logged into their WordPress.com account when trying to view your blog. All viewers added to a private blog must have a WordPress.com account—this ensures that only those you’ve authorized to see your blog are the ones viewing it:

You can request access to a private blog by clicking on the “Request access” link when attempting to visit a private blog while logged into your WordPress.com account:

Remember, it’s up to the blog’s owner to decide who can and cannot access their blog. Requesting access means that you’re simply asking the blog owner to consider adding you as a viewer to their blog.

Advertisements

Tags: , , , , , , , ,

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: